Hier ein kleiner Ausschnitt aus einem Konzert im Jahr 2013:


Mehr Videos   •   Video kommentieren

Wir

sind 23 Sängerinnen und Sänger.

Singen begeistert uns, und das hat uns zusammen­geführt: Aus diversen Chören und den Ensembles regionaler Musical­pro­duk­tionen ist eine starke Gemeinschaft ent­stan­den. Mit Begeis­te­rung und Fleiß haben wir an unserem ersten abend­füllen­den Konzertprogramm gefeilt. Am 28.3.2010 war es endlich soweit: Vor ausverkauftem Haus feierten wir in Wiesloch ein fulminantes Debut! 

Die Zeitungen schreiben:

  • • Spitzenchor!
  • • Sängerischer Riesenerfolg!
  • • Exorbitant hohes Niveau!
  • • So muss das klingen!

Seitdem geben wir regelmäßig Konzerte in der Region und haben schon eine CD ver­öffent­licht. Unser nächstes Konzert findet am 26.3.17 in MA-Feudenheim statt.

Mitmachen

…kann man auch! Unser junges Ensemble soll weiter wachsen und dafür suchen wir Menschen mit Stimme! Wir proben donnerstags ab 19:30h in Brühl. (Kölner aufgepasst, das ist 68782 Brühl in Baden, vielen Dank für die vielen Anfragen!) Am besten melden Sie sich per E-Mail an den Chorleiter an. Details stehen hier.

Notenkenntnisse ♪♬♩♫ helfen ungemein, sind aber nicht zwingend erforderlich.

Unser Chorleiter Joe Völker

Joe Völker
…hält uns mit Witz und Verve bei Stimmung und bei Stimme. Ansonsten ist er regelmäßig am Nationaltheater Mannheim tätig, leitet noch ein paar andere Chöre, ein Tonstudio und ein Musiklabel und steht mit Jazz Hop Rhythm und Thirty Fingers auf der Bühne.

Ohne stilistische Scheuklappen verbindet er schon einmal G. F. Händel mit Gospel-Grooves oder eine Bach-Fuge mit Samba-Rhythmen. Als Klavierbegleiter, Arrangeur und Pro­du­zent ist er ein gefragter Mann, als Sideman spielte er schon mit Xavier Naidoo, Marla Glen und Darius Merstein. Man findet ihn im Opernhaus genauso wie im Jazzclub, im Kam­mer­mu­sik­saal ebenso wie im Tonstudio — immer aber in der Nähe fein gearbeiteter Arrangements und exzellenter Musik. Engagements führten ihn an den Polarkreis, die Antillen, Côte d'Ivoire und sogar an den Broadway nach New York. Homepage.

 

SCHREIB’ EINEN KOMMENTAR: